Ab sofort ist der Action-Thriller „Die letzte Prophezeiung des Nostradamus” als E-Book und Taschenbuch auf Amazon erhältlich.

In diesem packenden Action-Thriller taucht ein verschollener Band mit neuen Prophezeiungen des berühmtesten Hellsehers der Geschichte auf, die 13. Centurie des Nostradamus. Sie fällt ausgerechnet in die Hände des Kunsthistorikers Frank Fischer. Damit ändert sich das Leben des eher introvertierten Angestellten des Deutschen Historischen Museums in Berlin schlagartig, denn ein solcher Fund weckt Begehrlichkeiten. Plötzlich findet Fischer sich wieder im Fadenkreuz einer Gruppe religiöser Fanatiker. Sie glauben, dass kein Mensch das Recht habe, das Schicksal – und damit Gottes Wille – zu beeinflussen.

Kurze Zeit später bewahrheitet sich die erste Prophezeiung und Fischer wird klar, dass es sich nicht bloß um ein rein historisches Dokument handelt. Vielmehr warnt Nostradamus vor einer Kettenreaktion mehrerer Katastrophen, die zum Ende der Welt führen. Ein Wettlauf gegen Zeit und Vorsehung beginnt. Kann Fischer das Schicksal aufhalten?

Wie immer bei meinen Romanen basiert auch „Die letzte Prophezeiung des Nostradamus” auf wissenschaftlichen Tatsachen. Die im Buch beschriebenen Theorien und Technologien existieren wirklich, und auch die historischen Ereignisse sind korrekt – zumindest soweit es in den Geschichtsbüchern festgehalten ist. Ich bin sogar geneigt zu behaupten, dass eigentlich (bis auf einige wenige Details) nur die Ausgangslage Fiktion ist: der Fund neuer Prophezeiungen von Nostradamus. Doch wer weiß, vielleicht taucht derlei ja eines Tages tatsächlich noch auf? Wer kann schon in die Zukunft sehen? Außer Nostradamus, meine ich?

„Die letzte Prophezeiung des Nostradamus“ ist auf amazon.de als E-Book (3,99 Euro) und Taschenbuch (14,99 Euro) erhältlich. Für Nutzer von “Kindle unlimited” ist das E-Book sogar kostenlos. Weitere Informationen unter www.dariusqinn.de

Und jetzt wünsche ich viel Spaß beim Lesen!

Herzlichst, Ihr

Quelle: Darius Quinn